top of page

Reicht mein Geld im Alter?

Betriebliche Altersvorsorge (bAV)

Die Betriebsrente mit staatlicher Förderung.

Mit einer betrieblichen Altersvorsorge (bAV) kümmerst Du Dich gemeinsam mit Deinem Arbeitgeber schon heute für ein finanziell sicheres Leben im Rentenalter.


Gut zu wissen: Du hast einen gesetzlichen Anspruch auf die Gehaltsumwandlung und Dein Arbeitgeber ist seit 2019 zu einem Arbeitgeber-Zuschuss* verpflichtet.

*Soweit die Entgeltumwandlung in eine Direktversicherung, Pensionskasse oder einen Pensionsfonds sozialabgabenfrei ist, ist der Arbeitgeber zu einem Zuschuss bis zu 15 % des umgewandelten Entgelts bis 4  % der BBG West verpflichtet.

Wie funktioniert die Betriebsrente?

01

Vertrag

Du vereinbarst mit deinem Arbeitgeber, dass ein Teil deines Gehalts direkt in eine betriebliche Altersvorsorge (bAV) fließt. Die Höhe des mtl. Beitrages wählst du natürlich selbst.

bav_03.jpg
bav_01.jpg

02

Steuer­vorteile nutzen

Die betriebliche Altersvorsorge ist staatlich gefördert. Das bedeutet für dich, dass die Beiträge steuer- und sozialversicherungsfrei* in deinen Vertrag eingezahlt werden.

*Jährlich können Sie bis zu acht Prozent der  Beitragsbemessungs- grenze der Deutschen Rentenversicherung (West) steuerfrei umwandelt werden.   

03

Alters­rente genießen

Du kannst zwischen einer lebenslangen Rente oder einmaliger Kapitalzahlung.

Dein Vorteil: Steuern fallen erst im Alter an, wenn dein persönlicher Steuersatz meist deutlich geringer ist.

bav_02.jpg

Die Vorteile im Überblick

Staatliche Förderung

Mtl. können bis zu 584 € steuerfrei und bis 292 € sozialversicherungsfrei eingezahlt werden

Flexibilität

Flexibel bei Arbeitgeberwechsel, Elternzeit oder langer Krankheit

Individuell

Lebenslange monatliche Rente oder einmalige Kapitalzahlung

Sicher

Die bAV ist Hartz IV sicher und bei Insolvenz des Arbeitgebers geschützt

Einfach und komfortabel

Die Beiträge werden im Rahmen deiner Gehaltsabrechnung bezahlt

Arbeitgeberförderung

Förderung durch gesetzlichen und freiwilligen Arbeitgeberzuschuss

Altersvorsorge_04.jpg

"Rentner sein und wie ein Rentner leben sind für viele Menschen zwei unterschiedliche Lebenszustände."

Jacek Orłowski, Wörterbuchautor

Foto 3.jpg

Nadine Mayrhofer

Beauftragte des Versorgungswerk der Presse.

Gerne berate ich Dich persönlich oder per Videoberatung rund um das Thema Berufs- und Altersvorsorge.

 

Telefonisch erreichst Du mich Montag bis Freitag von 08:00 – 20:00 Uhr.

Kontakt

Tel.: +49 (0) 89 812 99 363

Mobil.: +49 (0) 170 500 1447

nadine.mayrhofer@allianz.de

Adresse

Braystraße 20

81677 München

bottom of page